Zutaten

  • 400 g Spitzkohl (ca. 2 Cabbisi oder 1/2 normaler Weißkohl)
  • 2 Möhren (ca. 200 g)
  • 1 Chili
  • 2 EL schwarze Sesamsamen
  • 15 g frischer Koriander

Dressingzutaten

  • 1 Limette (Bio)
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 EL Sesamöl
  • 1/2 EL Sojasoße
  • 1/2 EL (Thai-) Fischsoße

Autor dieses Rezepts

Cabbisi™

Cabbisi™

Anbauer/Produzent

Cabbisi ™ ist neu und einfach fabelhaft. Der Mini-Kohl-Salat hat einen milden und knackigen Geschmack, ist einzigartig in seinen Nährstoffgehalten und entspricht größenmäßig einem... Weiterlesen

Dieser Spitzkohlsalat wird mit Möhren und Chili verfeinert und bekommt durch das fernöstliche Dressing eine asiatische Note. Mit dem Mini-Salatkohl CabbisiTM schmeckt der Salat besonders frisch.

Total votes: 74

Zubereitung

  • Entfernen Sie gegebenenfalls die äußeren Blätter des Spitzkohls und schneiden Sie den restlichen Kohl in dünne Streifen. 
  • Die Möhre schälen und grob reiben. 
  • Bei der Chilischote den Stiel und die Samen entfernen und das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Alles in einer Schüssel vermengen.
  • Für das Dressing die Schale der Limette abreiben und den Saft ausdrücken.
  • Mit Mayonnaise, Sesamöl, Sojasoße, Fischsoße und 1 EL Wasser verrühren.
  • Das Dressing mit dem Salat mischen und mit Sesam und Korianderblättern garnieren.
 Asian pointed cabbage salad

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Spitzkohlsalat

Spitzkohlsalat

Average 3 of 5 stars
Gemüse-Quinoa-Sushi

Gemüse-Quinoa-Sushi

Average 3 of 5 stars

Immer auf dem neuesten Stand ?