Zutaten

  • 2 bunte Blattsalate
  • 200 g Glasnudeln
  • 1 libanesische Gurke
  • 100 g grüne Bohnen
  • 1 Möhre
  • 1 gelbe oder rote Paprika
  • ½ Tasse Minzblätter
  • 1 kleine rote Chili
  • Zitronenspalten

Dressingzutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Reisessig
  • 3 EL Fischsoße
  • 2 EL brauner Zucker
  • ¼ Tasse Limettensaft
  • 2 EL Öl

Autor dieses Rezepts

Kylee

Kylee

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 13

Probieren Sie mit der Familie oder mit Freunden doch mal ein asiatisches Rezept. Dieser Salat schmeckt süß-sauer: Eine leichte, erfrischende Kombination aus frischen Zutaten, interessanten Aromen und einem speziellen Dressing. Die Zubereitung ist ganz einfach.

Zubereitung

  • Nudeln ca. 2 Minuten in reichlich gesalzenem Wasser kochen. Kalt abspülen und abtropfen lassen.
  • Gurke in Scheiben schneiden, Bohnen blanchieren, Möhre und Paprika in Streifen schneiden.
  • Nudeln mit dem geschnittenen Gemüse, Minzblättern und gehacktem Chili in eine große Schüssel geben. Alles gut vermengen.
  • Für das Dressing alle Zutaten mit dem Schneebesen verrühren. Dressing über den Salat gießen, gut durchmischen.
  • Den Salat auf einem Bett aus Blattsalat anrichten, mit Zitronenspalten garnieren und servieren.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Brasilianische Tomatensalsa

Brasilianische Tomatensalsa

76 Personen gefällt das Rezept
Italienischer Brotsalat mit Salami-Chips

Italienischer Brotsalat mit Salami-Chips

13 Personen gefällt das Rezept
Kohlsalat süßsauer

Kohlsalat süßsauer

73 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!