Zutaten

  • 2 bunte Blattsalate
  • 200 g Glasnudeln
  • 1 libanesische Gurke
  • 100 g grüne Bohnen
  • 1 Möhre
  • 1 gelbe oder rote Paprika
  • ½ Tasse Minzblätter
  • 1 kleine rote Chili
  • Zitronenspalten

Dressingzutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Reisessig
  • 3 EL Fischsoße
  • 2 EL brauner Zucker
  • ¼ Tasse Limettensaft
  • 2 EL Öl

Autor dieses Rezepts

Kylee

Kylee

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 86

Probieren Sie mit der Familie oder mit Freunden doch mal ein asiatisches Rezept. Dieser Salat schmeckt süß-sauer: Eine leichte, erfrischende Kombination aus frischen Zutaten, interessanten Aromen und einem speziellen Dressing. Die Zubereitung ist ganz einfach.

Zubereitung

  • Nudeln ca. 2 Minuten in reichlich gesalzenem Wasser kochen. Kalt abspülen und abtropfen lassen.
  • Gurke in Scheiben schneiden, Bohnen blanchieren, Möhre und Paprika in Streifen schneiden.
  • Nudeln mit dem geschnittenen Gemüse, Minzblättern und gehacktem Chili in eine große Schüssel geben. Alles gut vermengen.
  • Für das Dressing alle Zutaten mit dem Schneebesen verrühren. Dressing über den Salat gießen, gut durchmischen.
  • Den Salat auf einem Bett aus Blattsalat anrichten, mit Zitronenspalten garnieren und servieren.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Brasilianische Tomatensalsa

Brasilianische Tomatensalsa

130 Personen gefällt das Rezept
Apfel-, Sellerie-, Ingwersalat

Apfel-, Sellerie-, Ingwersalat

132 Personen gefällt das Rezept
Kohlsalat süßsauer

Kohlsalat süßsauer

100 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?