Zutaten

  • 8-10 Cocktail-Strauchtomaten, geviertelt
  • einige frische Basilikumblätter
  • 8-10 kleine Bocconcini oder andere Mini-Mozzarellas

Dressingzutaten

  • Olivenöl
  • Meersalz

Autor dieses Rezepts

Richard Mee

Richard Mee

Küchenchef / Restaurant

Richard Mee, Chefkoch und Eigentümer des Mercato, besitzt eine Leidenschaft für Salate, vor allem wenn sie aus frischen, heimischen Zutaten kreiert wurden. Das Geheimnis besteht darin, das... Weiterlesen
Total votes: 49

Dies ist einer meiner Lieblingssalate. Er ist ganz simpel, aber wirklich toll. Das Einfache ist oft das Beste. Für meine Version nehme ich Cocktailtomaten, frischen Basilikum und kleine Bocconcini (Mini-Mozzarella). Eine perfekte Vorspeise!

Zubereitung

  • Cocktailtomaten vierteln und in eine Schüssel geben. Gut mit Olivenöl bedecken und 10 Minuten durchziehen lassen.
  • Tomaten mit Bocconcini auf einem Teller anrichten. Bei Bedarf noch etwas Olivenöl darüber träufeln.
  • Basilikumblätter und Meersalz darauf geben. 

Tipps des Autors

Tomaten schmecken am besten bei Zimmertemperatur. Nicht im Kühlschrank lagern!

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Rucolasalat mit Melone, Feta und Dill

Rucolasalat mit Melone, Feta und Dill

24 Personen gefällt das Rezept
Bunter Obstsalat mit Kokosraspeln

Bunter Obstsalat mit Kokosraspeln

48 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?