Zutaten

  • 4 Tortillas
  • 100 ml kaltgepresstes Olivenöl
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 libanesische Gurken
  • 500 g Cherrytrosstomaten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Korianderblätter
  • 2 EL glatte Petersilie
  • 2 EL Zitronensaft
  • 50 g weicher Schafskäse
  • 60 g Pekannüsse

Ein schmackhafter Tomatensalat, der als vollwertige Mahlzeit serviert werden kann. Die Kombination der verschiedenen Geschmacksnoten ist einfach toll.

Total votes: 493

Zubereitung

  • Ofen auf 180 °C vorheizen.
  • Tortillas aufeinander legen und in 1 cm breite Streifen schneiden. In eine Schüssel geben und 2 EL Öl und Kreuzkümmel hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Schicht auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. In ca. 12 Minuten goldbraun und knusprig backen, dabei ab und zu umdrehen. Abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit Gurken schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Tomaten halbieren, Zwiebeln fein schneiden, Kräuter hacken.
  • Das Gemüse mit dem Zitronensaft und den restlichen 60 ml Öl in einer Schüssel mischen. Würzen.
  • Etwas Salat, einige Tortilla-Streifen, zerkrümelten Ziegenkäse und geröstetet und fein gehackte Pekannüsse schichtweise auf einen Teller geben. Schichtung wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Sofort servieren.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Rührei mit Tomaten

Rührei mit Tomaten

Average 3 of 5 stars
Chia-Pudding mit Früchten

Chia-Pudding mit Früchten

Average 3 of 5 stars

Immer auf dem neuesten Stand ?