Zutaten

  • 3 Süßkartoffeln
  • 1/4 Tasse Öl
  • Mehrsalz
  • 1 TL Cajun-Gewürz (optional)

Dressingzutaten

  • 4 EL Griechischer Joghurt
  • 1 EL Mayonnaise
  • 2 Zweige Dill
  • Salz und Pfeffer

Süßkartoffelpommes sind ganz einfach zuzubereiten und dabei viel leckerer als normale Pommes. Die Pommes am besten mit Schale zubereiten, denn sie enthält Ballaststoffe und Nährstoffe. Egal ob mit oder ohne Cajun-Gewürz – in 12 min können Sie die superfrischen Ofenpommes servieren.  

Total votes: 32

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Süßkartoffeln schrubben (Haut dranlassen) und der Länge nach in Pommes schneiden. 
  • Die Kartoffeln in Öl, Meersalz und Cajun-Gewürzen wenden.
  • Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und die Pommes darauf verteilen.
  • 12-15 min backen, bis die Pommes knusprig sind. 
  • In der Zwischenzeit den Dip zubereiten. Dafür Joghurt, Mayonnaise und gehackten Dill mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Tipps des Autors

Isst du gerne scharf? Dann träufel noch etwas Sriracha-Soße auf die Süßkartoffelpommes. 

Immer auf dem neuesten Stand ?