Zutaten

  • 6 Möhren
  • 6-8 Streifen Schnikenspeck

Dressingzutaten

  • 2 EL Orangensaft
  • 3 EL Honig
  • 1/2 TL geriebener Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sojasoße
  • 1/2 TL Chiliflocken

Haben Sie schon einmal Möhren auf dem Grill oder im Ofen zubereitet? Möhren haben einen wunderbar süßen Geschmack und werden als Grillgemüse oft unterschätzt. In diesem Rezept werden die Möhren zuerst in einer Orangen-Ingwer-Marinade eingelegt und dann mit einer Speckscheibe umwickelt. Die Möhren bekommen auf dem Grill eine schön, knusprige Speckhülle. Wenn gerade mal kein Grillwetter ist, können Sie die marinierten Möhren auch im Ofen zubereiten.

Total votes: 8

Zubereitung

  • Die Möhren 12-15 Minuten al dente kochen.
  • In der Zwischenzeit die Marinade vorbereiten. Dafür die Marinadenzutaten in einer Rührschüssel mischen.
  • Die gekochten Möhren trocken tupfen und in eine Auflaufform legen. Anschließend die Marinade über die Möhren gießen und mindestens eine Stunde lang marinieren lassen.
  • Wickeln Sie den Speck diagonal um die Möhren, damit diese vollständig ümhüllt sind.
  • Den Grill auf mittlerer Hitze vorheizen.
  • Legen Sie die Möhren auf den Grill und drehen Sie sie zwischendurch vorsichtig, damit der Speck ringsum brät.
  • Das geht ziemlich schnell, also bleiben Sie daneben stehen. Die Möhren sind fertig, wenn der Speck schön knusprig ist.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?