Zutaten

  • 4 große Tomaten
  • 150 g Pasta (z.B. Gnocchi oder kleine Muscheln)
  • 8 grüne Spargelstangen
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 150 g Parmesan

Dressingzutaten

  • 1 Zitrone
  • 8 EL Olivenöl
  • Pfeffer und Salz

Autor dieses Rezepts

Rossio

Rossio

Küchenchef / Restaurant

Hallo, wir kommen vom Restaurant Rossio in Delft.... Weiterlesen
Total votes: 119

Tomaten in all ihren Variationen sind aus der italienischen Küche nicht wegzudenken. Wir haben ein außergewöhnliches, italienisches Rezept für Sie: Gefüllte Tomaten mit Pasta, gegrillter Zucchini, grünem Spargel und Parmesan. Es eignet sich sehr gut als Vorspeise, aber auch als Hauptgericht. 

Zubereitung

  • Bringen Sie einem Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen. Schneiden Sie die unteren 3 cm des Spargels ab und kochen sie ihn 1,5 Minuten. Auf einem sauberen Tuch abkühlen lassen.
  • Kochen Sie die Nudeln al dente, abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.
  • Zucchini in dünne Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne kurz anbraten.
  • Die Hälfte vom Spargel und der Zucchini kleinschneiden.
  • Parmesan reiben und in einer großen Schüssel mit Nudeln, Gemüse und der Hälfte vom Basilikum mischen. Mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Tomaten aushöhlen und mit dem Nudelsalat füllen.
  • Mit der restlichen Zucchini, Spargel und Basilikum garnieren.

 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Bunter Obstsalat mit Kokosraspeln

Bunter Obstsalat mit Kokosraspeln

77 Personen gefällt das Rezept
Lachs-Confit-Salat

Lachs-Confit-Salat

134 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?