Zutaten

  • 1 Beutel (120 g) Feldsalat
  • 1 Apfel
  • 1 Orange
  • 60 g Pecorino
  • 5 Walnüsse

Dressingzutaten

  • Salz
  • Oregano

Autor dieses Rezepts

Letizia

Letizia

Salatblogger

Weiterlesen

Schon als ich noch ein kleines Mädchen war, war Feldsalat mein Lieblingsgemüse. Kochen ist nicht gerade meine Leidenschaft, aber ich liebe es, mir neue Feldsalatkreationen auszudenken. Hier wird er mit einigen Orangenscheiben, Apfel, etwas Pecorino-Käse und Walnüssen kombiniert.

Total votes: 307

Zubereitung

  • Den Apfel und die Orange schälen und in Scheiben schneiden. Mischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  • Die Rinde des Pecorino entfernen und den Käse in Stücke schneiden.
  • Walnüsse hacken.
  • Den Feldsalat in eine Schüssel  geben und die anderen Zutaten hinzufügen. Alles vermischen, nach Geschmack salzen und mit Oregano würzen.

Tipps des Autors

Mit einigen, in Öl gerösteten, Brotstücken wird dieser Salat zu einer vollständigen Mahlzeit.

Hier bekommst du mehr Informationen über Feldsalat

Immer auf dem neuesten Stand ?