Zutaten

  • 200 g Endivien-/Salatblätter
  • 4-5 Erdbeeren
  • 1 Birne
  • 20 g Trockenfrüchte
  • 60 g gebratene Hühnerbrust

Dressingzutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Senf
  • Salz
Total votes: 60

Im Frühling und Sommer verwende ich in fast allen meinen Salaten Erdbeeren. Ich probiere gerne viele, verschiedene Kombinationen. Hier geben die Birnen geben eine süße Note, im Kontrast zu der sauren Vinaigrette, den bitteren Endivienblättern und den knackigen Nüssen.

Sie können den Salat beliebig variieren, indem sie Reste aus ihrer Küche hinzufügen, wie ein Stück geräucherter Lachs oder Kräuter (Rosmarin, Thymian, Oregano ...).

Zubereitung

  • Die Erdbeeren halbieren, die Birne in Würfel und die Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden. Alles mischen. 
  • Die Zutaten mit dem Salat und den getrockneten Früchten vermengen.
  • Für die Vinaigrette Öl, Essig, Honig und Senf mischen. Mit Salz abschmecken und über den Salat gießen.

Tipps des Autors

Statt Hühnerfleisch kann man auch geräucherter Lachs oder als vegetarische Variante Mozzarella hinzufügen. 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Wassermelonen-/ Spinatsalat

Wassermelonen-/ Spinatsalat

101 Personen gefällt das Rezept
Feldsalat mit Heidel- und  Brombeeren

Feldsalat mit Heidel- und Brombeeren

112 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?