Zutaten

  • 24 Cherrytomaten
  • 16 Mini-Mozzarellabällchen
  • 16 Stücke Prosciutto
  • 1 bsi 2 Pfirsiche
  • Balsamico-Glasur (oder Crema die Balsmico)
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Basilkumblätter

Sind Sie auch ein Caprese-Fan? Diese Caprese-Spieße haben das Zeug zum neuen Lieblingssnack. Hier werden natürlich klassisch Tomaten und Mozzarella aufgereiht, aber etwas ganz Besonders wird der Spieß durch den Zusatz von würzigem Prosciutto und süßem Pfirsich. Verfeinert werden die Caprese-Spieße mit Balsamico. Perfekt als Vorspeise oder als Partysnack! 

Total votes: 186

Zubereitung

  • Kirschtomaten und Pfirsiche waschen. Die Pfirsiche in Scheiben schneiden. Mozzarella abgießen.
  • Tomaten, Mozzarella, Schinkenstücke und Pfirsichspalten hintereinander auf den Spießen aufreihen.  
  • Mit Balsamico-Glasur (oder Crema die Baslamico) und frischen Basilikumblättern garnieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Tipps des Autors

Wir haben auch ein Rezept für klassischen Caprese-Spieße, also ohne Prosciutto und Pfirsich! Die finden nicht nur auf dem Kindergeburtstag reißenden Absatz. 

Immer auf dem neuesten Stand ?