Zutaten

  • 5 frische Strauchtomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL frischer Oregano
  • Rucola oder frischer Basilikum
  • 1 Baguette

Autor dieses Rezepts

Erwin Theeuwen

Erwin Theeuwen

Anbauer/Produzent

Der Jungpflanzenbetrieb von Erwin und Heleen Theeuwen findet seinen Ursprung im Jahr 1952, als Erwins Großvater noch unterschiedlichsten Kulturen, von Spargel bis Möhren, anbaute. Mittlerweile... Weiterlesen
Total votes: 29

Diese köstliche Bruschetta mit frischer Tomatensauce schmeckt dann am besten, wenn sie mit den allerbesten Tomaten zubereitet wird. Also, bitte nach leckeren Strauchtomaten suchen!

Zubereitung

  • Die Knoblauchzehen schälen und zerkleinern und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl kurz dünsten.
  • Die Tomaten in Würfel schneiden, hinzugeben, mit Oregano abschmecken und für 25 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Sauce dick wird. Ab und zu umrühren.
  • Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  • Das Baguette in Scheiben schneiden und im Ofen golden knusprig toasten.
  • Die Tomatensauce dann auf die Scheiben geben und im Ofen für weitere 5 Minuten rösten.
  • Bevor die Bruschetta serviert wird, etwas Olivenöl darüber geben und Rucola oder Basilikum hinzufügen. Guten Appetit!

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!