Zutaten

  • 5 frische Strauchtomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL frischer Oregano
  • Rucola oder frischer Basilikum
  • 1 Baguette

Autor dieses Rezepts

Erwin Theeuwen

Erwin Theeuwen

Anbauer/Produzent

Der Jungpflanzenbetrieb von Erwin und Heleen Theeuwen findet seinen Ursprung im Jahr 1952, als Erwins Großvater noch unterschiedlichsten Kulturen, von Spargel bis Möhren, anbaute. Mittlerweile... Weiterlesen

Diese köstliche Bruschetta mit frischer Tomatensauce schmeckt dann am besten, wenn sie mit den allerbesten Tomaten zubereitet wird. Also, bitte nach leckeren Strauchtomaten suchen!

Total votes: 190

Zubereitung

  • Die Knoblauchzehen schälen und zerkleinern und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl kurz dünsten.
  • Die Tomaten in Würfel schneiden, hinzugeben, mit Oregano abschmecken und für 25 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Sauce dick wird. Ab und zu umrühren.
  • Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  • Das Baguette in Scheiben schneiden und im Ofen golden knusprig toasten.
  • Die Tomatensauce dann auf die Scheiben geben und im Ofen für weitere 5 Minuten rösten.
  • Bevor die Bruschetta serviert wird, etwas Olivenöl darüber geben und Rucola oder Basilikum hinzufügen. Guten Appetit!

Immer auf dem neuesten Stand ?