Zutaten

  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1 Tasse Maismehl
  • 3 EL Butter (Raumtemperatur)
  • 1/2 Tasse Milch
  • Salz
  • 1 Eigelb
  • 1 Tasse lila Blumenkohlröschen
  • 1 Tasse grüne Romanesco-Röschen
  • Zusätzliche Blumenkohlröschen zum Garnieren

Dressingzutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 4 EL Butter
  • 3 EL Vollkornmehl
  • 700 ml Milch
  • 1 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Muskat
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer
  • Salz

Dieses herzhafte Blumenkohl-Pie wird mit lila und grünen Röschen zubereitet – das sieht wunderschön aus und schmeckt herrlich nussig. Dazu kommt eine feine Béchamelsoße. So wird ihr Weihnachtsessen ein ganz besonderer Festschmaus!

Total votes: 7

Zubereitung

  • Für den Teig Mehl und Maismehl sieben. Butter, Salz und Milch hinzufügen, gut kneten und eine Kugel daraus formen.
  • Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Wasser mit Salz und Backpulver zum Kochen bringen. Lila und grüne Blumenkohlröschen getrennt, jeweils ca. 1 min, kochen, damit die Farben erhalten bleiben. Wasser abgießen und den Blumenkohl Beiseite stellen.
  • Für die Béchamelsoße Zwiebel hacken und mit der Butter in einen Topf geben und dünsten, bis die Zwiebel weich ist. 
  • Dann das Vollkornmehl hinzufügen, gut mischen und weiter rühren, bis es eine hellgoldene Farbe angenommen hat.
  • Kalte Milch hinzufügen und verquirlen. Gut verrühren, so dass sich keine Klumpen bilden.
  • Ein Lorbeerblatt hineingeben. 
  • Geriebenen Parmesan in die cremige Soße rühren.
  • Mit Salz und Muskatnuss würzen.
  • Eine abnehmbare Tortenform einfetten. Den Teig darin - inklusive hohem Rand - ausrollen.
  • Die Blumenkohlröschen auf dem Teig verteilen und die Soße darüber gießen.
  • Zusätzliche Blumenkohlröschen darauf verteilen.
  • Die Oberkante des Teigrands zu einer kantigen Kruste formen.
  • Die Kruste mit verquirlten Eigelb und 1 TL Wasser bestreichen.
  • Das Blumenkohl-Pie im Ofen bei 200 °C ca. 20 bis 30 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?