Zutaten

  • 1/4 Wassermelone
  • 100-150 g Feta
  • einige frische Basilikumblätter
  • 2 EL frische Minze
  • 30 g Walnüsse

Wenn es so heiß ist als hätte jemand einen Ofen angestellt und es sogar zu heiß ist, um den Grill anzuschmeißen, dann ist dieser Wassermelonen-Feta-Salat mit Walnüssen perfekt – er ist schön leicht, erfrischend, einfach zuzubereiten und man braucht nur wenige Zutaten.

Total votes: 839

Zubereitung

1. Röste die in Walnüsse unter ständigem Rühren für 2-5 min in einer Pfanne (ohne Fett). Danach abkühlen lassen.

2. Entferne die Schale der Wassermelone, würfle das Fruchtfleisch und gebe es in eine Schüssel.

3. Zerkleinere den Feta und streue ihn über die Wassermelone.

4. Lege ein paar Basilikum- und Minzeblätter für die Garnitur zur Seite. Zerkleinere die restlichen Blätter und geben sie über die Melonen-Fetamischung.

5. Zerkleinere die Walnüsse grob und streue sie über den Wassermelonen-Feta-Salat.

Direkt servieren.

Tipps des Autors

 Wir lieben diese Wassermelonen-Feta-Salat. Wenn du magst, kannst du zwei fein gewürfelte rote Zwiebeln dazugeben.

Immer auf dem neuesten Stand ?