Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 1 kleiner Kopf Brokkoli

Dressingzutaten

  • 4 Knoblauchzehen
  • 100 ml kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 EL weißer Essig
  • Salz und Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Maurice

Maurice

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 76

Als Vater von vier Kindern liebe ich es, wenn wir alle zusammen am Esstisch sitzen und die Kids bei gesundem Gemüse zulangen. Blumenkohl kommt bei uns zu Hause eigentlich nicht so gut an, doch dann habe ich diesen warmen Blumenkohl-Salat entdeckt. Das Rezept stammt von einer älteren italienischen Lady. Der Salat ist wirklich leicht zuzubereiten und der Essig gibt ihm eine besondere Note. Nur den Blumenkohl bitte nicht zu lange kochen, sonst wird er zu weich und matschig.

Zubereitung

  • Blumenkohl und Brokkoli bissfest kochen. Abtropfen und abkühlen lassen. In eine große Schüssel geben.
  • Zerdrückten Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Essig verrühren.
  • Blumenkohl- und Brokkoliröschen in mundgerechte Röschen teilen und mit dem Dressing mischen. Warm servieren.

Immer auf dem neuesten Stand ?