Zutaten

  • 1200 g Thunfisch aus der Dose (in Olivenöl)
  • 6 kleine, rote Kartoffeln (gekocht und geviertelt, ungeschält)
  • 200g gedünstete lange, grüne Bohnen
  • 1/2 Gurke in Scheiben oder in Spalten
  • 2 kleine, geschnittene Tomaten
  • schwarze Oliven
  • 100 g geröstete Pinienkerne
  • 1 Esslöffel Kapern
  • rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten

Dressingzutaten

  • Salz und Pfeffer für den Geschmack
  • ein bisschen mehr Olivenöl (optional)

Autor dieses Rezepts

Auke

Auke

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 12

Dies ist ein einfacher Salat, den wir hier als kleine Mahlzeit für die Familie zubereiten. Auke aus Holland.

Zubereitung

Wir servieren es auf einer großen Platte für alle Gäste.

Kartoffeln mit der Haut in der Mikrowelle erhitzen, sie dann abkühlen lassen und in Spalten oder Viertel schneiden. Anschließend wird auf der Platte mit einer Lage Kartoffeln begonnen, auf der dann der Thunfisch mit etwas Olivenöl platziert wird. Alle anderen Zutaten werden danach auf den Thunfisch gelegt. Mit Ausnahme der grünen Bohnen, welche an der Seite serviert werden. Am Ende das Ganze noch mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen (vorher für eine Minute in ein bisschen Öl anbraten). Dann noch mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps des Autors

Diesen Salat können sich 4 Personen schmecken lassen.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!