Zutaten

  • 1 mittelgroße Möhre
  • 150 g geräucherter Lachs
  • 1 grüner Salat
  • 1 gelbe Paprika
  • Rucola
  • Kirschtomaten
  • Ciabatta

Dressingzutaten

  • 50 g Naturjoghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Carota

Carota

Anbauer/Produzent

Ein neuer Spieler aus Polen erschien auf dem europäischen Markt für frisches Gemüse. Carota ist ein Zusammenschluss aus zwei Familien, mit einer Anbaufläche von insgesamt 1700 Hektar. Wir... Weiterlesen
Total votes: 13

Dieser leckere Salat schmeckt am besten mit einem frischen Brötchen und (wenn Sie mögen) Butter. Er ist die perfekte Alternative für ein leichtes Abendessen – im Sommer auf der Terrasse serviert.

Zubereitung

  • Den Salat gründlich waschen und zerkleinern.
  • Die Möhren schälen und in 10 cm lange Streifen schneiden.
  • Die Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden.
  • Den Räucherlachs in dünne Scheiben schneiden und die Kirschtomaten halbieren.
  • Alle Zutaten mit dem Rucola vermischen, nur die Karottenstreifen oben drauflegen.
  • Zum Schluss noch die Zutaten für das Knoblauch-Dressing verrühren und über den Salat geben. Mit Ciabatta servieren – Guten Appetit!

Immer auf dem neuesten Stand ?