Zutaten

  • 10 rote und grüne Paprikaschoten

Dressingzutaten

  • ½ Tasse Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL frische Petersilie und Basilikum, fein gehackt
  • 1 gehackte Knoblauchzehe

Autor dieses Rezepts

Dusanka

Dusanka

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 87

Dieser Salat mit gerösteter Paprika schmeckt einfach toll, eine sehr einfache und gesunde Mahlzeit. Als traditionell osteuropäischer Salat passt er gut zum Sonntagsbraten, genauso wie auf knuspriges Brot oder als Snack für die Mittagspause. 

Zubereitung

  • Paprika über offener Flamme rösten, bis die Haut Blasen wirft. Dabei häufig umdrehen. Dann die Haut abziehen und die Schoten nebeneinander in eine Form legen.
  • Olivenöl, Zitronensaft, Kräuter und Knoblauch verrühren und über die Paprika geben.
  • Sofort servieren oder bei Raumtemperatur mehrere Stunden marinieren. Reste in eine luftdichte Vorratsdose geben. Hält sich bis zu einer Woche.

Immer auf dem neuesten Stand ?