Zutaten

  • 1 x roter Salanova®-Kopfsalat
  • 100 g Spinatblätter
  • 100 g Rucola (optional)
  • verschiedene Tomaten
  • 1 Gurke

Dressingzutaten

  • ½ Tasse geschnittener Speck
  • ½ Tasse Pinien- & Sonnenblumenkerne
  • Balsamico
  • Olivenöl
  • zerkrümelter Fetakäse

Autor dieses Rezepts

Marnie

Marnie

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 12

Ein wundervoller Salat mit frischen Komponenten, wie Salanova®-Salat und Spinatblättern. Dazu noch Käse, Speck und Nüsse. Sehr lecker!

Zubereitung

  • Den Strunk aus dem Salat schneiden. Dann die Salatblätter, Spinat und Rucola abspülen und trocknen lassen.
  • Geschnittene Paprika, Tomate und Gurkenstücke hinzugeben.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck hineingeben, leicht bräunen lassen und dann Pinien- und Sonnenblumenkernmix hinzufügen und braten bis diese leicht geröstet sind. Die Hitze herunterdrehen und abkühlen lassen.
  • Für das Dressing Balsamico und Olivenöl mischen. Zerkrümelten Feta unterrühren.
  • Speck und Nüsse über den Salat streuen, Dressing darübergießen.

Tipps des Autors

Mit gebratener Hähnchenbrust und gewürfelte Kartoffeln ist dieser Salat ein tolles Hauptgericht.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!