Zutaten

  • 4 Pfirsiche
  • 4 Scheiben Pancetta
  • 250 g frische Spinatblätter
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Zitronensaft
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 TL Schnittlauch
  • 1 EL Leinsamen

Dressingzutaten

  • Salz und Pfeffer
Total votes: 21

Früchte geben klassischen Salaten den gewissen Pepp und machen sie zu einer ganz besonderen Mahlzeit. Dieser Spinatsalat mit Pfirsichen und gebratenem Speck ist frisch, lecker und leicht zuzubereiten. Er schmeckt solo und als Beilage.

Zubereitung

  • Pfirsiche waschen und in Spalten schneiden. Spinat waschen und zusammen mit den Pfirsichen in eine Schüssel geben.
  • Pancetta knusprig braten, dann abkühlen lassen und zum Salat geben.
  • Für das Dressing Öl, Zitronensaft und –schale mit gehacktem Schnittlauch, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. 
  • Dressing über den Salat gießen und den Leinsamen darauf streuen.

 

 

 

 

 

Immer auf dem neuesten Stand ?