Zutaten

  • 200 g roter Kopfsalat
  • 200 g grüner Eichblattsalat
  • 1 Stück Ziegenkäse
  • ein paar Stücke Schinken
  • Honig (für den Toast)
  • eine Handvoll frischer Gartenkräuter
  • Brot (dicke Scheiben)
  • Pinienkerne

Dressingzutaten

  • 2 TL Olivenöl
  • 1 TL Essig
  • geschnittene Petersilie
  • geschnittenen Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Esther

Esther

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 107

Ein einfacher und leckerer Salat aus der französischen Provence!

Zubereitung

  • Mische alle Zutaten für das Salatdressing.
  • Backe den Ziegenkäse im vorgeheizten Ofen bei 210 °C. Danach in Scheiben schneiden.
  • Brote dort mit Honig bestreichen, wo der Ziegenkäse darauf gelegt wird. Ein paar Gartenkräuter und etwas Olivenöl darauf verteilen und 10 Minuten backen.
  • Den Salat, die Pinienkerne und den Schinken auf einem Teller anrichten und das Dressing auf dem Salat verteilen.
  • Den Salat zusammen mit den warmen Ziegenkäsebroten aus dem Ofen servieren.

Tipps des Autors

Dieser Salat stammt von Marie aus Frankreich. Sie hat Acacia-Honig aus den Alpen verwendet und frische Gartenkräuter aus der Provence (Oregano, Rosmarin), um dem Salat den wunderbaren Geschmack der Provence zu verleihen. Sie hat ausserdem die neuen Baby Leaf-Salate verarbeitet, die feinere und kleiner Blätter haben. 

Immer auf dem neuesten Stand ?