Zutaten

  • 1 Dose Linsen (gekocht)
  • 1 Pckg Lachs (geräuchert, in Scheiben)
  • 1 Apfel
  • 1 Handvoll Walnüsse

Dressingzutaten

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Sherry-Essig
  • 1 TL brauner Senf
  • frischer Dill
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Ein außergewöhnlicher Salat, der perfekt als Hauptgericht geeignet ist. Gesundes Essen sollte nicht langweilig sein und diese Salatkombination mit Linsen, Lachs und Apfel ist es ganz bestimmt nicht. Der Salat ist superschnell und supereinfach zuzubereiten. Die Linsen sind kleine Powerpakete und exzellente Eiweißlieferanten.

Total votes: 410

Zubereitung

  • Die Linsen aus der Dose abtropfen lassen und in einem Sieb unter fließendem Wasser abspülen. In einer großen Schüssel beiseitestellen.
  • Den geräucherten Lachs in Streifen schneiden und zu den Linsen geben. 
  • Die Äpfel gründlich waschen und ungeschält in kleine Würfel schneiden. Mit den anderen Zutaten in die Schüssel geben.
  • Die Walnüsse hacken und ebenfalls dazugeben.
  • Für das Dressing Dill fein hacken. Dann Öl und Essig verquirlen. Dann die übrigen Zutaten zügig untermischen, so dass eine emulgierte Masse entsteht. Diese über den Salat gießen und sorgfältig unterheben.
  • Den Salat möglichst noch ein wenig ziehen lassen.

Immer auf dem neuesten Stand ?