Zutaten

  • 1 Kohlrabi
  • 1 Rote Bete
  • 1 Schalotte oder 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Apfel
  • 1 Handvoll Rosinen
  • Gemischter Salat

Dressingzutaten

  • 2 EL Mayonnaise
  • 4 EL Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • Pfeffer und Salz

Dieser köstliche Herbstsalat steckt voller Überraschungen. Die kräftigen Aromen von Kohlrabi und Roter Bete harmonieren perfekt mit der Süße des Apfels und den Rosinen. Probieren Sie es selber!

Total votes: 221

Zubereitung

  • Den Kohlrabi und die Rote Bete schälen und grob raspeln.
  • Zwiebeln und Apfel in dünne Scheiben schneiden und mit Kohlrabi, Rote Bete und den Rosinen mischen.
  • Für das Dressing Mayonnaise, Joghurt, Senf und Zitronensaft gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Den Salat auf einem Salatbett servieren.

Tipps des Autors

Der Salat schmeckt am besten, wenn einen Tag im Kühlschrank durchzieht. 

Kohlrabi ist ein sehr vielseitiges Gemüse! Er schmeckt roh, gekocht, warm oder kalt, allein oder in Kombination! 

Immer auf dem neuesten Stand ?