Zutaten

  • ½ Kohlrabi
  • 1 grüner Apfel
  • 3 EL Rosinen
  • 2 EL Pinienkerne

Dressingzutaten

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL gehackte Minze
  • 2 TL Honig
  • 1 Prise Salz

Kohlrabi schmeckt solo einfach toll und ist ein leckerer Snack für zwischendurch. Man kann ihn aber auch hervorragend in Salaten verarbeiten. Bei diesem Salat wird der Kohlrabi mit grünem Apfel, Rosinen, Pinienkernen und frischer Minze kombiniert. 

Total votes: 703

Zubereitung

  • Die Pinienkerne in einer heißen Pfanne goldbraun rösten. Dann auf einem Teller abkühlen lassen.
  • Den Kohlrabi schälen und in kleine Würfel schneiden. 
  • Apfel gut waschen und in Stücke schneiden. Nicht schälen, denn die schöne grüne Schale sieht sehr gut im Salat aus.
  • Die Zutaten für das Dressing in einer Schüssel vermischen.
  • Kohlrabi, Apfel, Rosinen und die Pinienkerne mischen und das Dressing hinzufügen.

Immer auf dem neuesten Stand ?