Zutaten

  • 1 1/2 Baguette
  • 300 g scharfe Salami
  • 12 EL Olivenöl
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 300 g Rucola
  • 360 g Cocktailtomaten
  • 60 ml Balsamico (hell)
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 150 g Parmesan

Autor dieses Rezepts

Love my Salad after work

Love my Salad after work

Gesundheitsexperte/Pädagoge

Wir sind Arbeitskollegen die sich hin und wieder freitags nach der Arbeit treffen, um gemeinsam Salate zuzubereiten. Uns interessiert alles rundum gesunde Ernährung und natürlich alles was mit... Weiterlesen
Total votes: 3

Dieser Salat ist eine leckere Beilage zum Grillen, er kann aber ebensogut zum Mittag- oder Abendessen serviert werden.

Zubereitung

  • Das Baguette in mundgerechte Würfel und die scharfe Salami in Scheiben schneiden.
  • Einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Salamischeiben darin anbraten, bis sie knusprig sind. Rosmarin kurz mitbraten. Die Salamischeiben auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen.
  • Zwei weitere Esslöffel Olivenöl in die heiße Pfanne geben und die Baguettewürfel darin kross braten. Abkühlen lassen.
  • Inzwischen Rucola waschen und putzen, Tomaten halbieren und beides in eine Schüssel geben.Mit Olivenöl, Balsamico, Meersalz und Pfeffer würzen.
  • Baguette, Salami und etwas Parmesan dazugeben und untermischen. Mit dem restlichen Parmesan bestreut servieren.

 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Apfel-, Sellerie-, Ingwersalat

Apfel-, Sellerie-, Ingwersalat

79 Personen gefällt das Rezept
Pikanter Spinatsalat

Pikanter Spinatsalat

75 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!