Zutaten

  • 1 große, reife Avocado
  • 1 EL geriebener Sellerie
  • 1 gekochtes Ei
  • 1 kleine Dose Thunfisch
  • ½ frische Zwiebel
  • ½ Zitrone
  • 8-10 Schwarze Oliven

Dressingzutaten

  • 2 EL Mayonnaise
  • Salz und Pfeffer
Total votes: 55

Eine sehr leckere und einfach zuzubereitende Vorspeise. Ich bin mir sicher, dass Sie diese gefüllten Avocados mit Thunfisch und Salat genießen und lieben werden.

Zubereitung

  • Lassen Sie den Thunfisch abtropfen. In der Zwischenzeit kann das Ei gepellt und klein geschnitten werden. Danach wird die Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten. 
  • Vermengen Sie danach die Zutaten mit dem Sellerie in einer Schüssel.
  • Halbieren Sie die Avocado. Entfernen Sie den Stein und pressen Sie etwas Zitronensaft in jede Avocadohälfte.
  • Löffeln Sie das Avocadofleisch heraus, zerkleinern Sie dieses und geben es mit in die Schüssel zu den anderen Zutaten. Danach verrühren Sie alles zusammen mit der Mayonnaise und den Oliven gut. Danach wird alles mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  • Füllen Sie in die halbierten Avocados die Thunfischmischung und garnieren Sie diese mit einer Olive und Zwiebelstreifen.

 

Tipps des Autors

Pro Person rechnet man eine halbe Avocado.

Damit die Avocado nicht braun wird, bespritzt man sie mit etwas Zitronensaft.

Die gefüllten Avocado am besten vor dem Servieren ca. 10 min kalt stellen.

 

 

 

Immer auf dem neuesten Stand ?