Zutaten

  • 1 kg reife Pflaumentomaten
  • 200 g entsteinte Kirschen
  • 1/4 grüne Paprika
  • 1/4 rote Paprika
  • 1/4 Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 100 g Brotkrumen
  • 100 ml Wasser

Dressingzutaten

  • 100 ml Olivenöl
  • 3 TL Essig
  • 2 TL Salz

Autor dieses Rezepts

Chef Orielo

Chef Orielo

Salatblogger

Ich liebe es, in meiner Küche mediterrane Zutaten (Olivenöl, Brot, Früchte, Gemüse) zu verarbeiten. Gemüse ist die Grundlage meiner Küche – sowohl bei Salaten als auch bei Saucen, Stir-fries ... Weiterlesen
Total votes: 17

Gazpacho ist ein typisch spanisches Rezept. Im Gegensatz zur klassischen Gazpacho wird dieses mit Kirschen zubereitet. Ich bin sicher, dass Sie die Suppe lieben werden! 

Zubereitung

  • Waschen Sie die Tomaten und Paprika und schneiden Sie diese zusammen mit der Zwiebel in mittelgroße Stücke.
  • Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Geben Sie das Gemüse in eine große Schüssel und mischen Sie es mit den Brotkrumen. Fügen Sie Öl, Salz und Essig hinzu.
  • Decken Sie die Mischung ab und lassen Sie diese für etwa 8 Stunden (über Nacht) im Kühlschrank marinieren.
  • Am folgenden Tag Kirschen entsteinen und zusammen mit der Gemüsemischung in einer Küchenmaschine pürieren. 
  • Ein halbes Glas Wasser (ca. 100 ml) hinzugeben, bis die Gazpacho die gewünschte Konsistenz hat. 
  • Die Suppe durch ein Sieb passieren, um die Haut von Paprika und Tomaten zu entfernen.
  • Gazpacho gekühlt servieren.

Tipps des Autors

So geht das Entkernen der Kirschen ganz einfach: Legen Sie die Kirsche oben auf die Flaschenöffnung und drücken Sie den Stein mit Hilfe eines Schaschlikspießes in die Flasche – fertig.

Sie können die Gazpacho auch mit anderen Früchten wie Erdbeeren, Wassermelonen, Honigmelonen zubereiten ... experimentieren Sie einfach und testen Sie, was Ihnen am besten schmeckt.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!