Zutaten

  • 1 Orange
  • 1 Fenchelknolle
  • 4 Möhre
  • Salatblätter (z.B. Romanasalat)
  • Oliven

Dressingzutaten

  • Minze
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Dijonsenf
  • 1 Schuss Zitronensaft + Zitronenschale
  • Salz und Pfeffer

Ein wunderbar leuchtender Salat, der mit Möhren, Fenchel und Orangen aus einer recht ungewöhnlichen Zutatenkombination besteht.

Total votes: 301

Zubereitung

  • Möhren reiben, Fenchel in Scheiben schneiden und in einer Schüssel vermengen.
  • Für das Dressing in einer Schüssel Dijonsenf, Olivenöl, Zitronensaft und Zitronenschale, Salz und Pfeffer sowie fein gehackte Minze gut vermischen.
  • Den Salat putzen. Dann mit dem Gemüse, den Oliven und dem Dressing vermischen.
  • Mit Orangenspelten garnieren und servieren.

Tipps des Autors

Die Zutaten für diesen Salat kann man beliebig variieren. Zu dem Salat passen auch dünn geschnittener Spargel oder Zucchini und statt Orangen können auch Mandarinen oder Apfel verarbeitet werden.

Immer auf dem neuesten Stand ?