Zutaten

  • 250 g Feldsalat
  • 2 Rote Bete
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 2 EL Sonnenblumenkerne

Dressingzutaten

  • 6 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • 2 EL Balsamico Essig
  • Salz und Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Berchen

Berchen

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 111

Feldsalat mit Rote Bete und Kartoffeln ist ein Rezept, das mir in der kälteren Jahreshälfte besonders gut schmeckt. Die Rote Bete, Kartoffeln und Eier werden gekocht. Dieser herzhafte Salat eignet sich auch gut als Hauptspeise, weil die Kartoffeln und Rote Bete einige Kohlenhydrate beisteuern.

Zubereitung

  • die Kartoffeln und die Eier kochen.
  • Den Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Rote Bete und Kartoffeln in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel fein hacken und die Eier vierteln.
  • Alle Zutaten auf einem Teller zusammen anrichten und mit Sonnenblumenkernen bestreuen.
  • Aus Olivenöl und Balsamico ein Dressing erstellen. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat sprenkeln. Guten Appetit.

Immer auf dem neuesten Stand ?