Zutaten

  • 2 Kohlrabi
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 8 kleine Cornichons
  • 8 Radieschen

Dressingzutaten

  • 4 EL Gurkenwasser
  • 125 g Salatcreme (Miracel Wip)
  • Salz und Pfeffer
  • optional 1 Apfel

Autor dieses Rezepts

MKrüger

MKrüger

Hobbykoch

Ich liebe Farben und alles was bunt ist finde ich super.... Weiterlesen

Für alle die gerne Kartoffelsalat essen und mal etwas Neues probieren wollen. Dieser Salat wird mit Kohlrabi zubereitet. Er enthält zusätzlich Radieschen und Cornichons und somit jede Menge knackiges Gemüse. Gleichzeitig ist er aber Low Carb. 

Total votes: 21

Zubereitung

  • Den Kohlrabi in mundgerechte Stücke schneiden und ca. 5-10 min kochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Die Eier hart kochen.
  • Kohlrabi und Eier abkühlen lassen.
  • Zwiebel, Cornichons und Radieschen klein schneiden.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit ca. 4 EL Gurkenwasser und der Salatcreme verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Im Kühlschrank kaltstellen und zimmerwarm servieren.
  • Wer nicht Low-Carb essen möchte, kann zusätzlich einen Apfel klein schneiden und hinzufügen.

Tipps des Autors

Zu dem Salat schmecken Würstchen sehr gut.

 

Immer auf dem neuesten Stand ?