Zutaten

  • 120 g Eichblattsalat (oder anderer roter und grüner Salat)
  • 1/4 Fenchelkonolle
  • 2 EL Blauschimmelkäse oder Gorgonzola
  • 1 Orange

Dressingzutaten

  • 1 Orange
  • 1/2 Tasse Zuckersirup
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL natives Olivenöl

Autor dieses Rezepts

Carl Tabone

Carl Tabone

Küchenchef / Restaurant

Die Leidenschaft für hervorragendes Essen und der Wunsch, eigene kulinarische Ideen zu verwirklichen, veranlassten Küchenchef Carl Tabone, sein italienisches Restaurant Vita in der pittoresken... Weiterlesen

Als Koch liebe ich es, mit verschiedenen Zutaten kreativ zu sein. Hier habe ich Eichblattsalat mit Fenchel, Orange und Blauschimmelkäse kombiniert. Das Dressing gibt dem Salat den besonderen Pfiff. Die Zubereitung dauert zwar eine Weile, aber das ist die Mühe wert.

Total votes: 305

Zubereitung

  • Zuerst das Dressing zubereiten. Nehmen Sie sich dafür Zeit, denn es ist etwas ganz Besonders.
  • Die Orange (mit Haut) kleinschneiden und in einem Topf in Zuckersirup (1/4 Tasse Zucker in 1/2 Tasse Wasser) einkochen. Dann durch ein Sieb abseihen. 
  • In einem weiteren Topf den Balsamico-Essig mit dem restlichen Zuckersirup (1/4 Tasse Zucker in 1/2 Tasse Wasser) reduzieren. 
  • Wenn beide Flüssigkeiten fertig sind, miteinander vermischen und das Olivenöl einrühren.
  • Die Orange segmentieren und mit den Salatblättern und dem klein geschnittenen Fenchel mischen. 
  • Den Blauschimmelkäse zerkleinern und auf dem Salat verteilen.
  • Kurz vor dem Servieren ein wenig Dressing (ca. 2 Esslöffel) darüberträufeln.

Tipps des Autors

Das Dressing ist im Kühlschrank ein paar Tage haltbar. 

Immer auf dem neuesten Stand ?