Zutaten

  • 100 g gemischte Salatblätter
  • 150 g Erbsen
  • 150 g Dicke Bohnen
  • 6 grüner Spargel
  • 100 g Ziegenkäse
  • 3 Zweige Minze
  • Sumach (fruchtig-saures arabisches Gewürz)
  • Zataar (Gewürzmischung aus dem Mittleren Osten; Oregano/Thymian/Sesam)

Dressingzutaten

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Essig
  • Salz und Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Restaurant de Pelicaan

Restaurant de Pelicaan

Küchenchef / Restaurant

Bei De Pelicaan in Delft lieben wir Gemüse. In einer klassisch, italienischen Küche wie unserer, bestehen manche Gerichte nur aus leckerem Gemüse. Durch unser Profil wollen wir zeigen wie man... Weiterlesen

Ein orientalisch gewürzter Salat mit dicken Bohnen, Erbsen, Grünspargel – kombiniert mit Ziegenkäse. Eine echte Proteinbombe und perfekt zum Mitnehmen für das Mittagessen im Büro.

Total votes: 331

Zubereitung

  • Die Salatblätter in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer mischen. 
  • Erbsen und dicke Bohnen blanchieren. 
  • Den Grünspargel entweder roh in dünne Streifen schneiden oder vorher kurz blanchieren.  
  • Das Gemüse mit dem Salat vermengen. 
  • Ziegenkäse in mundgerechte Stücke schneiden und über dem Salat verteilen.
  • Mit gehackter Minze und etwas gutem nativem Olivenöl abschließen.
  • Zum Schluss nach Geschmack mit Zatar und Sumach würzen. 

Immer auf dem neuesten Stand ?