Zutaten

  • 500 g großblättriger Spinat
  • 1 Dose Cannellini-Bohnen, abtropfen lassen
  • 2 Zehen Knoblauch, dünn geschnitten
  • 1 getrocknete rote Chilischote
  • 1 Tasse Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Saft von 1 Zitrone

Autor dieses Rezepts

Rossio

Rossio

Küchenchef / Restaurant

Hallo, wir kommen vom Restaurant Rossio in Delft.... Weiterlesen
Total votes: 10

Ein einfaches Rezept mit Spinat und leckeren Cannellini-Bohnen. Als Vorspeise oder zum Hauptgericht, z. B. mit Fisch.

Zubereitung

Knoblauch und Chili in Öl anbraten ohne dabei zu bräunen.

Bohnen hinzugeben und rühren.

Wenn die Bohnen warm sind, Spinat hinzufügen und bei großer Hitze vorsichtig umrühren.

Würzen, abkühlen lassen und dann mit Zitronensaft und evtl. etwas Olivenöl besprenkeln.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!