Zutaten

  • 500 g großblättriger Spinat
  • 1 Dose Cannellini-Bohnen
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 getrocknete rote Chilischote
  • 1 Tasse Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Saft von 1 Zitrone

Autor dieses Rezepts

Rossio

Rossio

Küchenchef / Restaurant

Hallo, wir kommen vom Restaurant Rossio in Delft.... Weiterlesen
Total votes: 53

Ein einfaches Rezept mit Spinat und leckeren Cannellini-Bohnen. Als Vorspeise oder als Hauptgericht, z. B. mit Fisch.

Zubereitung

  • Knoblauch und Chili dünn schneiden und in Öl andünsten, ohne dass sie braun werden.
  • Bohnen abtropfen lassen und unterrühren.
  • Wenn die Bohnen warm sind, Spinat hinzufügen und bei großer Hitze vorsichtig umrühren.
  • Würzen, abkühlen lassen und dann mit Zitronensaft und evtl. etwas Olivenöl besprenkeln.

Immer auf dem neuesten Stand ?