Zutaten

  • 600 g Brokkoli
  • 50 g Goji-Beeren
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 Mandarine
  • 1 Avocado
  • 40 g Mandeln
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 EL Reisessig

Dressingzutaten

  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Früchte geben klassischen Salaten ein ganz besonderes Aroma und verwandeln sie in ein kleines Festmahl. Die in diesem Salat verarbeiteten Goji-Beeren gelten als Königin des Superfoods, weil sie einen extrem hohen Anteil an wichtigen Nähr- und Inhaltsstoffen haben. Der Salat kann als leichte Hauptspeise oder als Beilage serviert werden.

Total votes: 158

Zubereitung

  • Die Avocado schälen, in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun wird.
  • 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Broccoli hinzufügen und 5 Minuten mit 1 Esslöffel Reisessig anbraten.
  • Dann 50 ml Gemüsebrühe dazugeben und weiter köcheln lassen, bis die Brühe absorbiert wurde.
  • In der Zwischenzeit die Mandeln hacken und rösten, bis sie leicht gebräunt sind.
  • Die Goji-Beeren mit dem Brokkoli in die Pfanne geben und weitere 3 Minuten braten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die abgekühlte Pfannenmischung mit Avocado, gerösteten Mandeln und den Mandarinenspalten servieren.

Immer auf dem neuesten Stand ?