Zutaten

  • 2 Tassen Trosstomaten (in Würfeln oder Achteln)
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 frischer Pizzateig
  • 200 g Ricotta
  • 2 EL Pesto
  • 2 EL Milch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g zerkleinerter Feta
  • Frische Basilikumblätter

Eine selbst gemachte Pizza mit aromatischen Trosstomaten schmeckt einfach wunderbar saftig und frisch. Das Besondere an dieser Pizza: Der Belag besteht aus einer Ricotta-Pesto-Mischung und bestreut wird die Pizza mit Feta.

Total votes: 261

Zubereitung

  • Die Trosstomaten zerkleinern, mit Öl mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. 7 Minuten backen.
  • Den Pizzateig als ca. 33 cm großen Kreis ausrollen und mit einer Gabel einstechen. Auf einen vorgewärmten Pizzastein oder ein Backblech legen. Bei 240 °C ca. 4 Minuten backen.
  • Ricotta, Pesto, Milch und fein gehackten Knoblauch mischen und auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Dabei ca. 1 cm Rand lassen. 
  • Mit Feta bestreuen. Bei 240° C für 10 Minuten backen.
  • Mit der Tomatenmischung belegen und weitere 4 Minuten backen. 
  • Mit Basilikum garnieren und servieren. 

Immer auf dem neuesten Stand ?