Zutaten

  • 1 roter Lollo-Salat
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • ½ Schlangengurke
  • 3 große Tomaten
  • 2 weiche Tortillas
  • 30 g geriebener Cheddar
  • 1 Bund frischer Koriander

Dressingzutaten

  • 75 g Sonnenblumenöl
  • 75 ml kaltgepresstes Olivenöl
  • 75 ml Zitronensaft
  • 1 rote Chilischote
  • 100 g Brunnenkresseblätter
  • 2 EL glatte Petersilie
  • Saft von 1 Limette
  • einige Tropfen Chilisoße oder Tabasco
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Patricio

Patricio

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 9

Tortillasalat mit Chili-Brunnenkresse-Dressing: Ob man’s glaubt oder nicht, das ist ein sehr leckerer, rein vegetarischer mexikanischer Salat. Er schmeckt so gut, dass man das Fleisch bestimmt nicht vermisst.

Zubereitung

  • Tomaten kreuzweise einschneiden, blanchieren und Haut abziehen. Entkernen und fein würfeln.
  • Sonnenblumenöl, Olivenöl, Zitronensaft, Chilischote (entkernt und fein gehackt), Brunnenkresse, Limettensaft, Tabasco und Petersilie mit dem Stabmixer zu einem homogenen Dressing verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Dressing in eine große Schüssel geben. Paprika und Gurke in lange Streifen schneiden, die gewürfelten Tomaten und Chili dazugeben, gut mischen und ca. 30 Minuten marinieren. Lollo-Salat waschen und putzen.
  • Die beiden Tortillas aufeinanderlegen und zusammen aufrollen. In dünne (½ cm breite) Scheiben schneiden.
  • Lollo-Salat, Tortillastreifen und mariniertes Gemüse gut miteinander vermischen. Auf 4 Teller verteilen, mit geriebenem Cheddar und frischem Koriander garnieren.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!