Zutaten

  • 2 TL Olivenöl
  • 350 g Rindfleisch in Streifen
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 4 Tortilla-Wraps
  • 125 g Creme fraiche
  • 4 große Romanasalatherzen
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 Avocado
  • 100 g Mais
  • 4 Korianderzweige
  • 100 g Cheddar Cheese
Total votes: 161

Eine Tortilla gefüllt mit vielen guten Zutaten: Kopfsalat, Rindfleisch, Avocado, Tomaten und Cheddar-Käse. Die Zubereitung ist einfach und macht Spaß - und es ist immer wieder etwas Besonderes, ein Wrap zu essen! Und man kann es sehr gut mitnehmen.

Zubereitung

  • Rindfleischstreifen mit Paprikapulver mischen und bei starker Hitze in Olivenöl braten, bis sie durch sind.
  • Tortilla-Wraps in einer trockenen Pfanne oder in der Mikrowelle erwärmen.
  • Salat in mundgerechte Stücke pflücken, Zwiebel in Ringe schneiden, Tomaten und Avocado würfeln,Mai abtropfen lassen.
  • Geben Sie etwas saure Sahne auf den Rand der Tortilla. Dann den Salat, Rindfleischstreifen und das restiliche Gemüse darauf verteilen. 
  • Den Wrap vorsichtig aufrollen und in der Mitte durchschneiden.
  • Mit dem restlichen Sauerrahm, Koriander und geriebenen Cheddar-Käse garnieren.

Tipps des Autors

Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Du kannst auch Oliven, Gurken, Paprika... verarbeiten. Und auch ein vegetarischer Wrap mit Schafskäse oder Mozzarella ist machbar!

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Couscous-Salat mit frischem Rucola

Couscous-Salat mit frischem Rucola

169 Personen gefällt das Rezept
Reispapiertaschen mit Gemüsefüllung

Reispapiertaschen mit Gemüsefüllung

161 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?