Zutaten

  • 500 g Strauchtomaten
  • 50 g italienischer Kräutermix
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 250 g frische Hackbällchen
Total votes: 139

Diese Tomatensuppe erinnert an Bolognese-Soße. Sie schmeckt wunderbar frisch und kräftig!

Zubereitung

  • Die Tomaten würfeln. Öl in einem Suppentopf erhitzen und die Tomaten ca. 5 min darin anschmoren, bis sie weich sind. Den Topf vom Herd nehmen und die Tomaten pürieren oder durch ein Sieb passieren.
  • Die Kräutermischung, Essig und ca. 300 ml Wasser hinzufügen und die Suppe unter stetigem Rühren zum Kochen bringen. 
  • Die Hackbällchen hinzufügen und ca. 10 min köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. 
  • Servieren Sie die Tomatensuppe mit warmen Baguette frisch aus dem Ofen und (Kräuter) Butter.

Tipps des Autors

Variationen

- 50 g Suppennudeln zugeben, sobald die Suppe kocht
- 150 g frisches Suppengemüse zufügen, sobald die Suppe kocht
- 250 g gebratenes Hühnerfleisch, statt Hackbällchen, verwenden
- 100 g Meeresfrüchte und 200 g frischen Fisch, statt Hackbällchen, verwenden

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Rote-Bete-Suppe / Ukrainischer Borschtsch

Rote-Bete-Suppe / Ukrainischer Borschtsch

128 Personen gefällt das Rezept
Frische Tomatensuppe

Frische Tomatensuppe

165 Personen gefällt das Rezept
Zucchinisuppe mit gegrillten Shrimps

Zucchinisuppe mit gegrillten Shrimps

33 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?