Zutaten

  • 600 g Spinat
  • 6 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 25 ml Sahne
  • etwas Zitronensaft
  • 8 frische Eier
  • Grüner Salat nach Wahl

Dressingzutaten

  • Salz und Pfeffer
  • unbehandeltes Olivenöl
  • Rotweinessig & Olivenöl

Autor dieses Rezepts

Rossio

Rossio

Küchenchef / Restaurant

Hallo, wir kommen vom Restaurant Rossio in Delft.... Weiterlesen
Total votes: 122

Dieses Rezept hat das Restaurant Rossio in Delft kreiert. Sie verwenden für die Tortilla stets frischen Spinat. Die Tortilla kann warm oder kalt serviert werden und sie passt toll zu einem Salat oder Fisch. 

Zubereitung

  • Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die gehackten Schalotten und den Knoblauch für 5 Minuten anbraten, bis sie braun sind.
  • In der Zwischenzeit die Eier mit der Sahne aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft würzen.
  • Spinat waschen, trocknen und in der Pfanne zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Aufflaufform einfetten.
  • Die Spinat- und die Eiermischung mischen und in die Auflaufform füllen.
  • Im vorgeheizten Ofen für ca. 20 Minuten bei 155 °C backen, bis die Tortilla goldbraun ist. Etwas Olivenöl darübergeben.
  • Zu der Tortilla einen grünen Salat mit einer Vinaigrette sowie etwas Brot servieren.

Tipps des Autors

Das Restaurant Rossio in Delft, Niederlande serviert frischen, leckeren Kaffee, unwiderstehliche selbstgemachte Kuchen und Kekse, leckeres Mittagessen, Drinks und einfaches, natürliches Essen sowie luxuriöses Abendessen. In der südeuropäischen Küche werden nur frische Zutaten benutzt.

Immer auf dem neuesten Stand ?