Zutaten

  • 600g Spinat, gewaschen und getrocknet
  • 6 Schalotten - fein gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, in Scheiben
  • 2.5 ml Sahne
  • ein bisschen Zitronensaft
  • 8 frische Eier

Dressingzutaten

  • Salz und Pfeffer
  • unbehandeltes Olivenöl

Autor dieses Rezepts

Rossio

Rossio

Küchenchef / Restaurant

Hallo, wir kommen vom Restaurant Rossio in Delft.... Weiterlesen
Total votes: 12

Das Rossio Restaurant in Delft hat diese Rezept gemacht und sie benutzen stets frischen Spinat dafür. Es ist eine Tortilla, die schnell und einfach zu machen ist. Man kann sie warm oder kalt essen und sie passt toll zu einem Salat oder Fisch.

Für dieses Rezept sollte man eine feste, runde Backform nutzen, die ca. 25 cm tief ist. Am geeignetsten ist eine Auflaufform, da der Inhalt recht flüssig ist.

Zubereitung

Gib ein wenig Olivenöl in eine Pfanng und brate die Schalotten und den Knoblauch für 5 Minuten bis sie braun sind. In der Zwischenzeit, schlag die Eier mit der Sahne, gib Salz und Pfeffer dazu und den Zitronensaft. Gib den Spinat in die Pfanne und koch sie. Rühr bis der Spinat welk und gib dann Salz und Pfeffer dazu.

Fette die Pfanne ein.

Jetzt misch den Spinat und die Eiermischung zusammen und füll sie in die Auflaufform. Stell diese in einen vorgeheizten Ofen für ca. 20 Minuten bei 155 Grad, bis es goldbraun ist.

Servier die Tortilla mit einem leichten Salat: Salat, Tomate und frische Kräuter. Bestreu etwas Olivenöl und Rotweinessig drauf und servier es dann mit etwas Brot.

Tipps des Autors

Restaurant Rossio

Das Restaurant Rossio in Delft, Niederlande serviert frischen, leckeren Kaffee, unwiderstehliche selbstgemachte Kuchen und Kekse, lecker Mittagessen, Drinks und einfaches und pures Essen oder ein luxuriöses Abendessen. In der südeuropäischen Küche werden nur frische Zutaten benutzt.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!