Zutaten

  • 100 g Baby-Spinat
  • 2 Süßkartoffeln
  • 2 EL Garam Masala Currypast
  • Olivenöl

Dressingzutaten

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Apfelessig
Total votes: 102

Baby-Spinat und Süßkartoffeln sind zwei wundervolle, nicht so häufig verwendete, Produkte. Dieser Salat vereint die beiden Zutaten. Er schmeckt nicht nur superlecker, er ist auch sehr nahrhaft und versorgt Sie mit viel Energie. Spinat ist ein großartiges Gemüse, das Sie sehr vielseitig verwenden können: sowohl roh, gebraten als auch geschmort.

Zubereitung

  • Ofen auf 180 °C vorheizen.
  • Süßkartoffeln schälen, waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Kartoffelnscheiben mit Garam Masala-Currypaste mischen und in eine Backform geben.
  • Etwas Olivenöl darübergeben. Dann ca. 20 min backen.
  • Spinat waschen und auf einer Platte anrichten.
  • Für das Dressing Olivenöl und Apfelessig mischen. Über die Spinatblätter gießen.
  • Die abgekühlten Kartoffeln auf dem Spinat verteilen.

Tipps des Autors

Garam Masala ist eine indische Gewürzmischung. Stattdessen können Sie auch andere Gewürze Ihrer Wahl verwenden.

 

Immer auf dem neuesten Stand ?