Zutaten

  • 150 g Quinoa
  • 3 TL Olivenöl
  • 1 Orange
  • 1 Birne
  • 3 Zweige Minze
  • 20 g Rucola
  • 140 g weicher Ziegenkäse
  • 10 mittelgroße Romanasalatblätter
  • Salz und Pfeffer
Total votes: 15

Die Romanasalatblätter werden mit einer Mischung aus Quinoa, Ziegenkäse, Obst und Kräutern gefüllt. Sie schmecken köstlich und sind voller Geschmack.  

Zubereitung

  • Kochen Sie die Quinoa gemäß Packungsanweisungen und rühren Sie dann das Olivenöl unter. 
  • Schneiden Sie die Ober- und Unterseite der Orange ab und filetieren Sie die Orange. 
  • Die Birne würfeln und mit den Orangenfilets, der in Streifen geschnittenen Minze, dem gehackten Rucola und dem zerkleinerten Ziegenkäse mischen.
  • Quinoa unter die Mischung heben und die Salatblätter damit füllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Gefüllter Spitzpaprika

Gefüllter Spitzpaprika

5 Personen gefällt das Rezept
Fenchelsalat mit Garnelen, Avocado und Dill

Fenchelsalat mit Garnelen, Avocado und Dill

11 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!