Zutaten

  • 1 Pckg frische Shiitaki-Pilze (alt. Champignons)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g frische Petersilie
  • 150 g Feldsalat
  • 25 g frischer Parmesan
Total votes: 86

Asien und Italien in einem Salat! Dieser Shiitaki-Salat schmeckt toll zu einem Steak, mit einem Stück Brot zum Mittagessen oder als Vorspeise bei einem Abendessen.  
Der Salat ist super einfach zuzubereiten. Durch die Marinade wird der Geschmack der Pilze noch intensiver. 

Zubereitung

  • Die Pilze mit einer Bürste oder einem Papiertuch putzen. 
  • Zwiebel klein schneiden und den Knoblauch zerdrücken. 
  • Die Pilze mit den Zwiebelwürfeln und dem Knoblauch 2 bis 3 Minuten anbraten. Die Sojasauce hinzugeben und das Ganze noch ca. 1 Minute braten. Dann vom Herd nehmen.
  • Frische Petersilie kleinschneiden, zu den Pilzen geben und ca. eine Stunde marinieren.
  • Feldsalat auf einer Platte anrichten und die Pilzmischung daraufgeben.
  • Mit frischem Parmesan bestreut servieren. 

Immer auf dem neuesten Stand ?