Zutaten

  • 8 Rote Beten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Handvoll Oregano (vorzugsweise frische Blätter)
  • 1 Schälchen Himbeeren
  • einige Scheiben Ziegenkäse

Dressingzutaten

  • Rotweinessig
  • kaltgepresstes Olivenöl
  • Pfeffer und Salz

Autor dieses Rezepts

Rossio

Rossio

Küchenchef / Restaurant

Hallo, wir kommen vom Restaurant Rossio in Delft.... Weiterlesen
Total votes: 35

Dieser Saat wird präsentiert vom Restaurant Rossio in Delft. Hier vereinen sich die Aromen von Roter Bete, Himbeeren und Ziegenkäse. Dieser Salat entspricht unserem Motto: Schmackhafte, einfache und kompromisslose Gerichte kreieren. Wir hoffen, ihr habt Spaß bei der Zubereitung und genießt die unterschiedlichen Geschmacksnoten.

Zubereitung

  • Rote Bete in eine Form geben und bei 180 °C ca. 2 Stunden rösten.
  • Mit einem Messer prüfen, ob sie gar sind. Sie sollten noch fest sein. Nach dem Abkühlen schälen. Das Rösten verleiht der Bete zusätzliche Süße.
  • Rote Bete in Scheiben schneiden. Mit fein gehackter roter Zwiebel und Oregano in eine Schüssel geben und mit Öl, Essig, Pfeffer und Salz würzen.
  • Mit Ziegenkäse und Himbeeren garnieren.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!