Zutaten

  • 8 Rote Beten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Hand voll Oregano (vorzugsweise frische Blätter)
  • 1 Schälchen Himbeeren
  • einige Scheiben Ziegenkäse

Dressingzutaten

  • Rotweinessig
  • kaltgepresstes Olivenöl
  • Pfeffer und Salz

Autor dieses Rezepts

Rossio

Rossio

Küchenchef / Restaurant

Hallo, wir kommen vom Restaurant Rossio in Delft.... Weiterlesen
Total votes: 14

Dieser Saat wird präsentiert vom Restaurant Rossio in Delft. Hier vereinen sich die Aromen von Roter Bete, Himbeeren und Ziegenkäse. Dieser Salat entspricht unserem Motto, jedermann schmackhafte, einfache und kompromisslose Gerichte nahezubringen. Wir hoffen, ihr habt Spaß bei der Zubereitung und genießt die unterschiedlichen Geschmacksnoten.

Zubereitung

Rote Bete in eine Form geben und bei 180°C ca. 2 Stunden rösten. Mit einem Messer prüfen, ob sie gar sind. Sie sollten noch fest sein. Nach dem Abkühlen schälen. Das Rösten hat der Bete zusätzliche Süße verliehen. Rote Bete in Scheiben schneiden. Mit fein gehackter roter Zwiebel und Oregano in eine Schüssel geben und mit Öl, Essig, Pfeffer und Salz würzen. Mit Ziegenkäse und Himbeeren garnieren.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!