Zutaten

  • 300 g Rucola
  • 50 g Pinienkerne
  • 300 g frischen Ziegenkäse
  • 3 TL Cornflakes (oder Brotkrümmel)
  • 2 TL Öl
  • 3 Frühlingszwiebeln

Dressingzutaten

  • 4 TL Olivenöl
  • 2 TL Balsamicoessig
  • 1 TL Dijon Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 TL Zucker
  • 8 Kirschen

Autor dieses Rezepts

Cherry Growers Australia

Cherry Growers Australia

Anbauer/Produzent

Kirschen sind farbenfroh und voller Antioxidantien, belebe deinen Salat doch mal mit Kirschen. Weiterlesen

Dieser Salat erwärmt Herz und Seele! Er kombiniert den wunderbar nussigen, herben Geschmack von Rucola und Ziegenkäse mit süßen Kirschen!

Total votes: 109

Zubereitung

  • Rucola waschen und trocken schleudern.
  • Pinienkerne in einer Pfanne rösten, bis sie goldbraun sind.
  • Käse in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Cornflakes zerkrümeln (z.B. in einer Tüte mit den Handballen zerdrücken). Dann auf einen Teller geben und die Käsescheiben darin rollen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und den Käse von beiden Seiten anbraten. Danach mit einem Papiertuch abtupfen und zusammen mit dem Salat auf einem Teller arrangieren.
  • Für das Dressing Olivenöl, Essig und Senf vermischen. Mit Salz, Pfeffer und 1/2 TL Zucker mischen. Entkernte, klein geschnittene Kirschen dazugeben. 
  • Zwiebeln in feine Ringe schneiden und zusammen mit dem Rucola, den Pinienkernen und dem Dressing über dem Ziegenkäse verteilen. Sofort servieren.

Tipps des Autors

Dieser Salat wurde von den Australian Cherry Growers eingestellt und ergibt vier Portionen.

Wenn du keinen Rucola bekommst, servier den Salat einfach mit Baby-Spinat oder gemischtem anderen Salat.

Immer auf dem neuesten Stand ?