Zutaten

  • 1 Bund Radieschen, ca. 12 Stück
  • 1 grüne Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 Handvoll gehackte Walnüsse
  • 2-3 Schalotten
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 Schlangengurke

Dressingzutaten

  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Balsamico
  • 1 Handvoll Pinienkerne
  • Salz und Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Jim

Jim

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 11

Ich baue jedes Jahr Radieschen in meinem Garten an. Um diese Menge an Radieschen lecker zu verarbeiten, habe ich diesen einfachen Salat kreiert. Er schmeckt knackig und frisch, wobei die Schärfe der Radieschen den Rachen putzt und die Seele wärmt. Das Ganze wird mit einem Dressing nach unserem Familienrezept gemischt – fertig ist der köstliche Salat.

Zubereitung

  • Radieschen, Paprika und Chilischote waschen und fein würfeln.
  • Schalotten und Zwiebel dünn schneiden. Gurken in Scheiben schneiden. Alle Salatzutaten mischen.
  • Für das Dressing Pinienkerne rösten und hacken. Dann mit Öl, Balsamico, Salz und Pfeffer gut vermischen.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!