Zutaten

  • 3 frische Möhren
  • 1 Mango
  • 1 Orange
  • 1 Granatapfel

Dressingzutaten

  • 50 g Naturjoghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Carota

Carota

Anbauer/Produzent

Ein neuer Spieler aus Polen erschien auf dem europäischen Markt für frisches Gemüse. Carota ist ein Zusammenschluss aus zwei Familien, mit einer Anbaufläche von insgesamt 1700 Hektar. Wir... Weiterlesen
Total votes: 7

Der Salat hat einen außergewöhnlichen Geschmack, tolle Farbeffekte und lässt sich einfach zubereiten. Die drei Farben geben dem Salat ein frohes und sonniges Erscheinungsbild auf dem Teller, wie ein erfrischendes Getränk in den Sommerferien: Das Gelb der Mango, die dunkelrote Farbe des Granatapfels und das schöne, leuchtende Orangerot der Karotte. Das Knoblauch-Dressing verleiht dem Salat den letzten Schliff.

Zubereitung

  • Möhren in dünne Streifen schneiden und auf einem Teller anrichten.
  • Das Gleiche mit der Mango machen.
  • Die Orange schälen, in Scheiben schneiden und die Scheiben halbieren.
  • Die Granatapfelkerne zusammen mit den Orangenscheiben ebenfalls auf dem Teller anrichten.
  • Für das Dressing den Knoblauch fein hacken und zusammen mit einer Prise Salz mit dem Messerrücken zerdrücken. Die so entstandene Masse in den Joghurt rühren. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Knoblauch-Dressing über den Salat gießen.

Guten Appetit!

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Chinakohlsalat mit Mandarinen

Chinakohlsalat mit Mandarinen

40 Personen gefällt das Rezept
Kartoffel-Speck-Salat mit Rucola

Kartoffel-Speck-Salat mit Rucola

84 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!