Zutaten

  • 1 Salanova Kopfsalat
  • 10 Schwarze Oliven
  • 2 Gurken
  • 1 Schalotte

Dressingzutaten

  • Olivenöl
  • Reisessig
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Vadim Sokhatskiy

Vadim Sokhatskiy

Anbauer/Produzent

Wenn Sie Salat genau so lieben wie ich, dann werden Sie auch alle meine Produkte, sowie die verschieden Arten diese zu genießen, lieben! Weiterlesen
Total votes: 8

Der Salanova Kopfsalat ist ein wundervoller Salat, welcher bequem zu Verarbeiten ist. Salanova Blätter absorbieren weniger Sauce als andere Salatarten, dementsprechend sind sie äußerst schmackhaft, wenn sie mit kräftigen Saucen und Füllungen kombiniert werden.

Zubereitung

Den Salanova Salat mit einem Schnitt vom Strunk trennen, waschen und gut abtrocknen. Anschließend die Gurken, die schwarzen Oliven und die Schalotten in kleine Stücke schneiden und alle Zutaten in eine Salatschüssel geben. Für das Dressing Olivenöl, Reisessig, Zucker, Pfeffer, Salz gründlich mischen und über den Salat geben. Guten Appetit!

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!