Zutaten

  • einige Blätter grüner Eichsalat
  • 2-3 Tomaten
  • 1 Tasse Rotkohl
  • 1 Tasse Weißkohl
  • 1 Tasse Möhren
  • 1 Gurke
  • 4 hart gekochte Eier
  • einige schwarze Oliven
  • 1 Chicorée

Dressingzutaten

  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
Total votes: 46

Dieser Salat ist schön anzusehen und geschmacklich ein Genuss. Er eignete sich perfekt als Sommeressen mit Freunden.

Zubereitung

  • Einen großen Teller mit den Salatblättern und den in Scheiben geschnittenen Tomaten auslegen.
  • Rot- und Weißkohl schnitzeln, Möhren reiben. Gurke in Scheiben schneiden. Die Zutaten mischen und auf den Salat geben.
  • Eier hart kochen und vierteln. Zusammen mit den Chicoréeblättern und den schwarzen Oliven auf dem Salat anrichten.
  • Zutaten für das Dressing gut verrühren und direkt vor dem Servieren über den Salat geben. 

Tipps des Autors

Traditioneller ist der Salat mit kleinen gekochten Kartoffeln und einem Klecks Sauerrahm. Weitere Varianten werden mit gekochtem Schinken, eingelegten Zwiebeln oder Gurken zubereitet. Dazu schmeckt rustikales Landbrot sehr gut.

Immer auf dem neuesten Stand ?