Zutaten

  • 600 g Rotkohl
  • 8 Clementinen
  • 100-200 g getrocknete Feigen

Dressingzutaten

  • 50 ml Sherryessig
  • 2 EL Honig
  • 3 EL kalt gepresstes Rapsöl
  • eine Prise Meersalz
  • 1 EL Zitronensaft
  • frisch gemahlener Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Marek

Marek

Hobbykoch

Tolle Website! Ich genieße gerne hochwertige Lebensmittel: saisonal, bio und lokal. LoveMySalad gibt mir großartige Anregungen. Weiterlesen
Total votes: 50

Dieser Rotkohlsalat ist ein fruchtig, süßer Leckerbissen. Es ist ganz leicht, diesen Salat zuzubereiten, doch die Kombination der Zutaten ist eine schmackhafte Überraschung.

Zubereitung

  • Beim Rotkohl den Strunk entfernen. Anschließend den Rotkohl mit einem scharfen Messer in sehr feine Streifen schneiden (2 mm).
  • Clementinen schälen und in kleine Stücke schneiden. Getrocknete Feigen in sehr feine Scheiben schneiden (2 mm).
  • Sherryessig mit der Hälfte des Honigs in einen Topf geben und auf die Hälfte reduzieren. Die Mischung abkühlen lassen und mit dem Rapsöl vermischen.
  • Das Dressing über den geschnittenen Rotkohl geben. Mit Zitronensaft, dem restlichen Honig und Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Salat rund 30 Minuten durchziehen lassen. Den Rotkohl auf Tellern oder Schüsseln anrichten und die Clementinen und Feigen dazugeben. Guten Appetit!

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Porree-Kartoffelsuppe

Porree-Kartoffelsuppe

76 Personen gefällt das Rezept
Blumenkohlsalat

Blumenkohlsalat

43 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?