Zutaten

  • 440 g Baby-Rote Bete (aus dem Glas)
  • 1 Apfel
  • 75 g Baby-Kohl
  • 1 EL Sesamkörner

Dressingzutaten

  • 2 EL Rote Bete Saft
  • 1 EL zerhackte, frische Minze
  • eine Prise schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL frischer Zitronensaft
Total votes: 91

Dieser Salat ist sehr schnell und einfach zu machen. Das Geheimnis ist das Dressing! Die frische Rote Bete und die Äpfel machen diesen Salat zu einem wundervollen Snack oder zu einer tollen Vorspeise!

Zubereitung

  • Baby-Rote Bete abtropfen lassen. Flüssigkeit auffangen. Die größeren Rote Bete-Stücke halbieren oder vierteln.
  • Zwei Esslöffel des Rote Bete-Saftes in ein Gefäß mit Schraubverschluss geben. Die gehackte Minze (ein wenig zurücklegen), schwarzen Pfeffer und das Olivenöl hinzugeben. Den Verschluss gut verschließen und dann gut schütteln.
  • Den Baby-Kohl in den Topf geben und für eine Minute kochen lassen. Dann vom Herd nehmen und den Kohl mit etwas Olivenöl und der Hälfte des Zitronensafts übergießen.
  • Die gewaschenen, ungeschälten Äpfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Je nach Größe des Apfels wird evtl. nur eine Apfelhälfte benötigt.
  • Die Äpfel der Länge nach schneiden und diese Spalten mit dem übrigen Zitronensaft übergießen.
  • Den Baby-Kohl auf einem Teller anrichten, ein paar Apfelspalten und die Rote Bete daraufgeben und mit dem Rote Bete Dressing übergießen.
  • Zuletzt die übrige Minze und die gerösteten Sesamkörner darauf verteilen und servieren!

 

Tipps des Autors

Dieser Salat stammt aus Houston's Farm, Tasmania, Australia. Er ist für 4 Personen gedacht und eignet sich perfekt als Vorspeise.

Immer auf dem neuesten Stand ?