Zutaten

  • 250 g Quinoa
  • 200 g Kichererbsen (vorgekocht)
  • 2 große Gurke
  • 200 g Provola (alternativ Mozarella)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 200 g kleine Tomaten
  • 200 ml Weißweinessig

Dressingzutaten

  • Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Sie werden diesen Quinoasalat mit Kichererbsen, Gurken, Tomaten und Petersilie lieben. Er ist einfach in der Zubereitung und er steckt voller Nährstoffe. Ein leckeres nahrhaftes Mittag- oder Abendessen.

Total votes: 168

Zubereitung

  • Kochen Sie die Quinoa in Salzwasser nach Packungsanleitung.
  • In der Zwischenzeit das Gemüse waschen: Die Gurke und die kleine Zwiebel in kleine Stücke schneiden und die Tomaten halbieren.
  • In eine Salatschüssel geben und mit Essig, Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. Mindestens 20 Minuten ruhen lassen.
  • Die Kichererbsen unter fließendem Wasser waschen.
  • Den Provola-Käse (alternativ Mozzarella) in kleine Würfel schneiden und zum Gemüse geben.
  • Fügen Sie die Quinoa und 1 Esslöffel Olivenöl hinzu und vermengen Sie alle Zutaten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehackter Petersilie servieren.

Immer auf dem neuesten Stand ?